Biergläser für die nächste Gartenparty

Es steht mal wieder etwas Großes an? Ein Fußballabend mit den Jungs, eine Grillparty im Garten, ein bayrischer Themenabend oder etwas in dieser Art? Dann wird mit großer Wahrscheinlichkeit eines benötigt: Bier. Und was geht mit anständigem Bier einher? Natürlich die dazu passenden Biergläser. Erfahren Sie im Folgenden mehr über Biergläser, welche Sie benötigen und was es zu beachten gilt. 

Biergläser Arten

Neben den üblichen, klassischen Biergläsern, die man aus Restaurants kennt, gibt es etliche besondere Biergläser Arten. Je nach Herkunft oder Art des Bieres können sich diese unterscheiden und für einen unterschiedlichen Zweck eignen. Eines haben sie alle gemeinsam: Man kann stets ein leckeres Bier mit ihnen genießen. Egal ob ein Maßkrug aus Bayern, eine Kölschstange aus Köln oder eine belgische Bierschale aus Belgien, es schmeckt immer gut. Und das liegt daran, dass das dazu passende Bier bestimmte Eigenschaften besitzt, die durch das jeweilige Bierglas optimal unterstützt werden.

Die Biere benötigen bestimmte Glasformen und -eigenschaften, um angemessen serviert werden zu können:

  • Lager- und untergärige Biere werden am besten in großen und geraden Biergläsern ausgeschenkt. Diese werden oft für Weißbier und Weizen verwendet.
  • Obergärige Biere werden normalerweise in kugelförmigen Biergläsern ausgeschenkt
  • Für eine optimale Aroma-Entfaltung verwendet man einen Bierkelch. Dadurch kann das Bier atmen. Dunkle Biere und Biere mit starken Aromen eignen sich hierfür hervorragend.
  • Biere mit leichtem Geschmack kann man am besten aus dünnen Biergläsern trinken.
  • Dicke Biergläser haben den Vorteil, dass das Bier im Sommer lange kalt bleibt.

So können sich die verschiedenen Geschmäcke wunderbar entfalten und das Bier kann in seiner reinsten Form konsumiert werden. Die meisten Biermarken vertreiben ihre eigenen Biergläser mit ihrem Markennamen darauf. Das hilft nicht nur der Verbreitung der Marke, sondern bringt oft auch ein schönes Design des Glases mit sich. Besonders kleinere und neuere Brauereien verwenden diesen Weg, sich einen Namen in der Bier-Szene zu schaffen.

Biergläser kaufen

Nachdem Sie einiges über Biergläser erfahren haben, können Sie überlegen, welches Bierglas sich für Sie am besten eignet. Haben Sie ein spezielles Bier, das Sie gerne trinken? Dann können Sie sich entweder an der Marke oder der Art des Bieres orientieren, wenn Sie die passenden Biergläser kaufen möchten. Der Vorteil ist, wie oben bereits erwähnt, dass das Glas passend zum Bier geformt ist und sich dadurch der Geschmack optimal entfalten kann. Um Biergläser zu kaufen, können Sie sich an Ihren nächsten Fachhändler vor Ort wenden oder natürlich im Internet auf die Suche gehen. Vorteil des Fachhändlers ist, dass Sie es direkt mit nach Hause nehmen können. Im Internet haben Sie dafür eine größere Auswahl, oft günstigere Preise und können direkt auf der Website Ihres Lieblingsbieres nachschauen, was angeboten wird.

Tipp: Manchmal gibt es sogar die passenden Untersetzer dazu. Wenn Sie Wert auf Optik und Einheitlichkeit legen, schauen Sie direkt nach!

Biergläser reinigen

Um Biergläser richtig zu reinigen, sollten Sie einige Dinge beachten. Es ist natürlich am allerbesten, diese mit der Hand abzuspülen. Dadurch bleiben Sie davor verschont, über eine lange Zeit hohen Temperaturen in der Spülmaschine ausgesetzt zu sein. Worauf Sie bei der Reinigung mit Hand besonders achten sollten, sind die oberen Ränder der Biergläser. An diesen sind oft Speisereste oder Fettreste von Lippenstiften. Diese sollten sorgfältig entfernt werden. Am besten reinigen Sie die Gläser sofort, damit nichts klebrig oder hart wird und alles leicht zu entfernen ist. Wussten Sie, dass es sogar spezielle Spülmittel für Biergläser gibt? Ein warmes Becken mit Wasser und eine Reinigungsbürste in Verbindung mit dem richtigen Spülmittel lassen Ihre Biergläser bald wieder in vollstem Glanz erstrahlen. Für das Trocknen gilt: Handtücher fusseln. Besser eignet sich das Trocken in einem Trockengestell oder das Verwenden eines speziellen Poliertuchs, Mikrofasertuchs oder ähnliches.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.