Raus aus den Schulden – aber wie?

Fragen Sie sich, wie Sie schnell aus den Schulden herauskommen können? Sie müssen damit rechnen, dass der Schuldenabbau ein schrittweiser Prozess ist, vor allem, wenn Sie hohe Schulden haben und schon lange im Rückstand sind. Es ist sehr leicht, in eine Schuldenspirale zu geraten, aber wir haben bewährte Methoden, um aus ihr herauszukommen und die Schulden loszuwerden. Geben Sie die Hoffnung nicht auf und erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt aus den Schulden herauskommen – auch aus den unüberschaubaren!

Die Daten zur deutschen Verschuldung sind nicht optimistisch. Die Zahl der Personen mit Zahlungsrückständen steigt von Jahr zu Jahr. Die Situation hat sich in dieser Hinsicht auch nicht durch die Schließung im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie verbessert.

Knapp 80.000 Bürger/innen in Deutschland haben ein eröffnetes Insolvenzverfahren. Die durchschnittliche Verschuldung pro Person liegt heute bereits bei über 43.250 EUR.

Gehören Sie auch zu den Menschen, die Schulden haben? Sie wissen nicht, wie Sie mit ihnen umgehen sollen? Wir zeigen Möglichkeiten auf, wie man aus den Schulden herauskommt!

Wie kommt man aus den Schulden heraus und was sollte man zu Beginn des Schuldenabbaus wissen?

Die meisten Menschen stellen sich erst dann die Frage, wie sie ihre Schulden loswerden können, wenn ihre Schulden sehr hoch sind. Davon zeugen die zahlreichen Zahlungsaufforderungen, die im Briefkasten gefunden wurden, und die Schreiben des Gerichtsvollziehers, in denen die Einleitung eines Vollstreckungsverfahrens angekündigt wird. In solchen Momenten erkennen die Schuldner in der Regel das Ausmaß des Problems und suchen intensiv nach Möglichkeiten, ihre Schulden und alle damit verbundenen Probleme loszuwerden.

Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass das Gerichtsvollzieherverfahren die letzte und für den Schuldner schmerzhafteste Phase der Schuldeneintreibung ist. Denn der Gerichtsvollzieher hat ein sehr breites Spektrum an Möglichkeiten, die Forderung durchzusetzen – er kann Ihr Gehalt und Ihr Bankkonto pfänden und dann auch Ihr Vermögen, einschließlich Ihres Autos und Ihrer Wohnung, versteigern. Um dies zu verhindern, müssen Sie handeln und Ihre Schulden so schnell wie möglich begleichen – insbesondere die Schulden von Inkassounternehmen.

Leider ist der einzige Weg aus den Schulden herauszukommen der, sie so schnell wie möglich zu tilgen. Das Schlimmste, was eine verschuldete Person tun kann, ist, passiv darauf zu warten, dass sich das Problem von selbst löst.

Unüberschaubare Schulden – was tun, wenn Sie glauben, Ihre Schulden nicht bezahlen zu können?

Bei sehr hohen Schulden geraten viele Schuldner in Panik und wissen nicht, was sie tun sollen. Meistens hört man von ihnen: Ich habe unüberschaubare Schulden, ich werde sie nie los, mein Leben ist ruiniert und hat keinen Sinn mehr. Es scheint ihnen, dass sie in einer ausweglosen Situation sind, denn wie sollen sie mit unüberschaubaren Schulden leben?

Auch wenn die Situation schwierig erscheint, sollte man nicht vergessen, dass jedes Problem gelöst werden kann. In vielen Fällen hilft die Inanspruchnahme einer professionellen Schuldenberatung. Schuldenberater sind Experten auf dem Gebiet und wissen genau, was zu tun ist.

Wie kommt man aus dem Schuldenkreislauf heraus? Das Wichtigste ist, dass Sie sich nicht weiter verschulden und Ihre Schulden langsam abbezahlen. In diesem Fall müssen Sie mit Ihren Gläubigern sprechen, die Sie bitten müssen, die Rückstände in Raten zu zahlen und das Vorgehen des Gerichtsvollziehers einzustellen.

Wie kommt man ohne Geld aus den Schulden heraus?

Wie wird man wieder Herr über seine Finanzen? Wie kommt man aus den Finanzschulden heraus, ohne das Geld zu haben, um sie zu tilgen? Zunächst einmal ist es ratsam, die Einstellung zu dem Problem zu ändern: Es ist sicher nicht so, dass man überhaupt kein Geld hat, denn man muss ja von etwas leben, Lebensmittel kaufen oder Rechnungen bezahlen. Vielleicht sind Sie unterbezahlt, oder Sie geben zu viel Geld aus und können deshalb Ihre Schulden nicht zurückzahlen?

Wenn ja, sollten Sie zunächst Ihr Einkommen aufbessern – vielleicht wäre es eine gute Idee, im Ausland zu arbeiten, einen besser bezahlten Job zu suchen oder eine zusätzliche Beschäftigung zu finden? Es ist auch eine gute Idee, Ihre Ausgaben auf ein Minimum zu beschränken – leider erfordert die Rückzahlung von Schulden Opfer.

Entgegen dem Anschein gibt es viele Möglichkeiten, ohne Geld aus den Schulden herauszukommen. Sie können einen Teilerlass der Schulden, eine Stundung der Rückzahlung (z. B. bis Sie einen Arbeitsplatz gefunden haben) und schließlich die bereits erwähnte Aufteilung der Schulden in kleine Raten beantragen.

In manchen Fällen lohnt es sich, einen Kredit aufzunehmen, um die Schulden zu tilgen – Sie können Ihre Familie um Unterstützung bitten oder einen speziellen Kredit ohne Schufa für Schuldner beantragen.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.